Verein e.V. Coburg

Veranstalter

Verein e.V. Coburg
Website
https://verein-coburg.de
Mehr Infos

Übrige Plätze: 200 / 200


Kongresshaus Rosengarten

Ort

Kongresshaus Rosengarten
Berliner Platz 1, 96450 Coburg

Mehr Informationen

Mehr Infos

Nächstes Event

Datum

15 Mrz 2021

Uhrzeit

20:00

Labels

Hannover,
Posaune,
Trombone

KLAVIER-DUO HERBERT SCHUCH & GÜLRU ENSARI (Dauer: 120 min.)

„Go East!”

 

Seit der Saison 2014/15 konzertiert das deutschtürkische Klavierduo Herbert Schuch und Gülru Ensari zusammen an einem oder zwei Flügeln. Dabei befassen sie sich neben Werken aus Wiener Klassik, Romantik und klassischer Moderne auch mit zeitgenössischen Stücken des Nahen Ostens. Anfang 2017 erschien ihre von der Presse hochgelobte erste CD-Aufnahme „Go East!“, in deren Zentrum die furiose Ballettmusik „Le Sacre du
Printemps“ steht. Bevor im Jahr 1913 deren Orchesterfassung ihre skandalträchtige Uraufführung erlebte, erklang in einem Hauskonzert die vierhändige Fassung mit dem Komponisten selbst am Klavier. Sein Duo-Partner war damals kein Geringerer als Claude Debussy, der das Werk
vom Blatt spielte. Diese Version ist auch in Coburg zu hören. Mozarts C-Dur-Sonate zu vier Händen sowie Tänze von Brahms und Dvorak bilden einen reizvollen Kontrast. Zwei anatolische Volkslieder des türkischen Komponisten Özkan Manav (dem Duo persönlich gewidmet) runden das vielschichtige Programm ab, das im westlich-östlichen Spannungsfeld der Stücke auch die private Geschichte des Duos erzählt: Herbert Schuch und Gülru Ensari heirateten im Sommer 2014 in Istanbul
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Tags:,